Eifelpark Leuchten

12. September bis 04. Oktober 2020
Täglich von 19 Uhr bis 22 Uhr

Ein magisches Lichtspektakel in unvergleichlicher Natur

Eine spektakuläre Licht- und Farbinszenierung verwandelt den Eifelpark in eine Welt voll zauberhafter Stimmungen. Tausende Lichter und farbenfrohe Projektionen tauchen die Bäume, Sträucher, Wege und Attraktionen des Eifelparks in ein Meer aus Licht und Farben. Zahlreiche Lichtobjekte machen den Eifelpark zu einer beeindruckenden Open-Air-Kunstgalerie.

Das besondere in diesem Jahr: Die Wegstrecke des Eifelpark Leuchtens ist verlängert. Einlass ist wie gewohnt am unteren Eingang, an dem man mit einem online Ticket den Park kontaktlos betreten kann. Das Ende des Eifelpark Leuchtens ist dann der neue obere Eingang. Sie müssen den Park am Ende der Tour nicht verlassen sondern können sich weiterhin frei bewegen.

Die Lichtkunst wird erst in der Dunkelheit ihre volle Wirkung zeigen. Daher beginnt das Eifelpark Leuchten um 19.00 Uhr und endet um 22 Uhr. Ab 19.00 Uhr gilt ein Sondereintritt. Die Kasse ist von 18.45 bis 21 Uhr geöffnet.

Freifallturm Graviator und Jules Verne Tower abends geöffnet

Erleben Sie einen Nachtflug übers Eifelpark Leuchten! Als weiteres Highlight (im wahrsten Sinne des Wortes) öffnen wir während des Leuchtens das 80 Meter hohe Kettenkarussell Jules Verne Tower und den ebenfalls 80 Meter hohen Freifallturm Graviator.

Wichtig für Ihren Besuch

Bitte beachten Sie, dass es aufgrund der aktuellen Situation in diesem Jahr nicht möglich ist, nach einem Freizeitpark- oder Wildparkbesuch tagsüber bis zum Eifelpark Leuchten im Park zu bleiben. Auch wenn Sie ein Tagesticket und ein Eifelpark Leuchten Ticket haben, müssen Sie den Park bis 18 Uhr verlassen und ab 19 Uhr wieder betreten. Wir bitten hierfür um Ihr Verständnis.

Sonderöffnungszeiten

Kasse: 18:45 – 21:00 Uhr
Herbstleuchten: 19:00 – 22:00 Uhr

Eintrittspreise Eifelpark Leuchten 2020

Besucher ab 150 cm: 10,- Euro
Besucher von 100 – 149 cm: 8,- Euro
Kinder unter 100 cm: frei
Besitzer einer Eifelpark-Jahreskarte: frei, online Reservierung erforderlich (Anleitung siehe in den FAQs unten).

Gastronomie

Während des Eifelpark Leuchtens bieten wir Ihnen täglich ein besonderes, herbstliches Speise- und Getränkeangebot.

Hinweis: Die Fahrgeschäfte sind mit dem Ende der regulären Öffnungszeit ab 17 Uhr geschlossen.

Neue Eifelpark Leuchten Website: www.eifelparkleuchten.de

FAQ – Antworten auf die meistgestellten Fragen.

Für die Samstag Abende müssen Sie zwingend ein online Ticket lösen. Sonntags und an den restlichen Wochentagen haben wir in er Regel haben ein ausreichendes Kontingent an den Abendkassen.

Das ist aufgrund der aktuellen Situation leider nicht möglich. Sie müssen den Park bis spätestens 18 Uhr verlassen haben und können ihn ab 19 Uhr mit einem gültigen Eifelpark Leuchten Ticket wieder betreten.

Ja. Jahreskartenbesitzer müssen Ihren Besuch im Onlineshop reservieren.

Die Reservierung ist auf dieser Website (www.eifelpark.de) oder www.eifelparkleuchten.de möglich.
So gehen Sie vor:

  1. Klicken Sie auf der orangenen Schaltfläche „Holen Sie sich jetzt Ihre Tickets!
  2. Wählen Sie an oberster Stelle „Ich habe noch kein Ticket“ aus und klicken Sie unten auf „Weiter“.
  3. Wählen Sie „Eifelpark Leuchten“ und klicken Sie unten auf „Weiter“.
  4. Wählen Sie mit + und – die Anzahl der Jahreskarten Reservierungen aus und klicken Sie dann unten auf „Weiter“.
  5. Wählen Sie Ihren gewünschten Eifelpark Leuchten Besuchsabend aus.
  6. Geben Sie in der Zusammenfassung oben Ihre E-Mail Adresse ein und klicken unten auf „Reservierung bestätigen“.
  7. Geben Sie zu Zwecken der Corona Nachverfolgung Ihre Adresse ein! Erst dann wird Ihre Reservierung gültig und Sie erhalten ein Reservierungsticket.
  8. Kommen Sie zum Eifelpark mit Ihrem Reservierungsticket UND Ihrer Jahreskarte. Nur mit beiden ist der Einlass möglich.

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Eine generelle Verpflichtung zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung gibt es beim Eifelpark Leuchten derzeit nicht, so lange Sie den Mindestabstand beachten. Maskenpflicht besteht in den Anstellbereichen der Gastronomien sowie in den Anstellbereichen der beiden zum Leuchten geöffneten Fahrgeschäfte Jules Verne Tower und des Freifallturms Graviator. Kinder unter 6 Jahren sind von der Maskenpflicht in jedem Fall befreit.

Immer aktuell informiert Sie das Corona Update auf unserer Website www.eifelpark.de/aktuelle-informationen-zur-oeffnung/

Immer aktuell informiert Sie das Corona Update auf unserer Website www.eifelpark.de/aktuelle-informationen-zur-oeffnung/

Ja. Die beiden zum Leuchten geöffneten Fahrgeschäfte Jules Verne Tower und Freifallturm Graviator sind im Eintrittspreis enthalten und kosten nichts extra!

Ja. Hunde an der Leine sind herzlich willkommen.

Wir bieten während des Eifelpark Leuchtens eine vielfältige Speisen- und Getränkeauswahl an. Von Flammkuchen, Zwiebelkuchen, Bratwurst, Steaks, Pommes, Reibekuchen über herbstliche Suppen im Brotlaib sowie diverse Heiß- und Kaltgetränke ist für jeden Geschmack etwas dabei. Weitere Infos und die Lage der Gastrostände finden Sie auf dem Eifelpark Leuchten Parkplan.

Nein. Dies ist aus Sicherheitgründen leider nicht möglich.

Stand 18.09.2020 | Änderungen sind jederzeit möglich.

Impressionen